Nachtrag 2007

Posted on January 7, 2008

0


Nun habe ich schon eine Weile nichts mehr geschrieben, deshalb noch ganz kurz ein Nachtrag zum letzten Jahr.
Ich war nach ca 5 Wochen hier das erste Mal wieder in New York. Wir haben uns einige Museen angeschaut. Leider sieht
das American Museum of Natural History gar nicht aus wie in “Nachts im Museum”. Aber interessant wars trotzdem stellenweise. Das Metropolitan Museum of Art auch zu empfehlen. Beide Museen mit empfohlenem Eintrittpreis. D.h. man zahlt, was man für richtig hält.
Den Central Park Zoo haben wir uns auch kurz angeschaut. Das war nett, allerdings auch sehr klein. Auch da hat wieder ein Film (Madagaskar) eine ganz falsche Vorstellung vermittelt.
Geschlafen haben wir im Jazz on the Park Hostel. Leider ist dieses Hostel nicht zu empfehlen. Es ist sehr billig (30$/Nacht/pP im 10 Bettzimmer), allerdings ist der Service miserabel. Die Mitarbeiter sind nicht sehr interessiert daran einem zu helfen. Die Tipps zu günstigen Jazzkneipen in der Nähe stellten sich als falsch heraus, das Wifi ist unbenutzbar langsam und die Heizung in den Räumen können nicht herunter geregelt werden: ca 38°C!

Kurz vor Weihnachten haben wir es dann endlich ausprobiert. Skifahren in den USA. In der Nähe von unserem Arbeitsort (1,5 – 2h) gibt es einige kleinere Skigebiete, die mit innerdeutschen, mittelgebirgischen Skiorten vergleichbar sind. Zu fünft haben wir uns einen Tag Skifahren gegönnt. Die zwei Gebiete JackFrost/BigBoulder haben wir gesehen und können wir empfehlen. Die beiden Gebiete gehören zusammen und bieten Skifahren von früh um 8:30 Uhr bis nachts um 22:00 Uhr dank Pistenbeleuchtung am Big Boulder. Man muss mit dem Auto ca 15 Minuten fahren um von einem zum anderen Gebiet zu kommen, LiftPass (38$ im Skishop in West Chester) und SkiAusleihgebühr (29$ pro Tag) sind aber übertragbar, d.h. man muss beides nur einmal zahlen. Wir werden es wieder tun!

Jump

Ein paar Bilder gibts noch kurz.

Advertisements
Tagged: , , ,
Posted in: Uncategorized